Tierärztlicher Hausbesuchdienst 

Platzhalter
Tierarzt auf Rädern


Ihr Tierärztlicher Hausbesuchdienst

Auszug aus der Internetseite www.tierarzt-auf-raedern.de

Tiersuchmeldung aufgeben...

Um eine Tiersuchmeldung auf unserer Internetseite aufzugeben, füllen Sie bitte das folgende Formular aus.
Pflichtfelder (*) müssen ausgefüllt werden!



Besitzer... Diese Daten werden in der Suchmeldung nur auf Knopfdruck angezeigt. Sie sind aber wesentlich, damit ein Finder Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann.
Auf dem Suchplakat werden sie mit ausgedruckt.

Anrede*: |
Haltername*:
Telefon*:
Email*:


Suchmeldung... Diese Informationen werden in der Suchmeldung angezeigt. Felder, die keine Pflichtfelder (*) sind, werden in der Suchmeldung nur angezeigt, wenn im Formular Daten eingetragen wurden.

Bild*:
Maximale Dateigröße: 2 MB
Hier bitte ein sehr typisches, aktuelles Farbbild auswählen. Es muss jpg, gif oder png-Format haben. Das Bild wird automatisch auf eine vorgegebene Größe formatiert. Ihr Tier sollte also möglichst Bildfüllend abgelichtet sein.
Tiername*:
Art*:
Z.B. Hund, Katze, Vogel...
Rasse*:
Z.B. Perser, Mischling, Agaponide...
Farbe*:
Fell-, Feder- oder Schuppenfarbe
Größe:
Gemeint ist die Schulterhöhe in cm. Das ist vor allem bei Hunden wichtig, da die anderen Tierarten nicht so sehr in der Größe variieren.
Alter:
Geschlecht: | |
Chipnummer:
Die Chipnummer sollte im Impfpass stehen, wenn Ihr Tier gechippt ist.
Chip-Ort:
In Deutschland wird der Chip i.d.R. am Hals links (aus Tiersicht) plaziert. Aber nicht immer. Der Ort der Chippung sollte ebenfalls im Impfpass vermerkt sein.
Tatoo:
Z.B. Ohr li: 3HL3, Ohr re: HH255
Ring-Nummer:
Natürlich gilt diese Angabe nur für Vögel.
Medikamente: (Angabe, ob das Tier Medikamente benötigt)
Verlustform*: | |
Verlustdatum*:
Bitte in der Form TT.MM.JJJJ, z.B. 07.03.2007 für den 7. März 2007
Verlustort*:
Belohnung:     |    wieviel: Euro
Diese Felder werden nur angezeigt, wenn "Ja" abgehakt ist.
Weitere Infos:
Wenn Sie noch weitere Infos über Ihr Tier auf einer anderen Internetseite haben, können Sie hier darauf verweisen.

Kommentar*:
Hier eine möglichst genaue Beschreibung des Tiers mit allen besonderen Verhaltensweisen und Kennzeichen (OP-Narben, fehlende Zähne, Löcher in den Ohren, zweifarbige Augen, Allergien etc.).
Halten Sie die Angaben trotz allem kurz (max. 500 Zeichen).

Suchmeldung eintragen... Wenn Sie unten auf den Button [Suchmeldung aufgeben] klicken, wird die Suchmeldung auf unserer Internetseite eingetragen. Alle Angaben, die Sie oben gemacht haben, sind dann für jeden einsehbar.
Der Eintrag bleibt für 5 Wochen bestehen. Bevor der Eintrag gelöscht wird, bekommen Sie eine Mail mit der Möglichkeit den Eintrag zu verlängern.

Lesen Sie bitte die im Bild dargestellten Zahlen und Buchstaben ab und geben Sie diese in das Eingabefeld ein.
  




  |     |  



© by Tierarzt auf Rädern
Ihr Tierärztlicher Hausbesuchdienst in Hamburg
Dr. med. vet. Imke Bartels
Tel: 0172 / 724 03 32 | Fax: 040 / 64 53 96 97
Internet: http://www.tierarzt-auf-raedern.de
© Tierarzt auf Rädern 2004- Suchen Einem Freund empfehlen Impressum